Krummhörn-Greetsiel

Urig ostfriesisch: 18 + 1

  • Krummhörn-Greetsiel – das sind 18 romantische Warfendörfer und das Fischerdorf Greetsiel direkt am UNESCO Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer. Wer nach Greetsiel kommt ist eingefangen vom zauberhaften Anblick eines Puppenstubenortes mit historischen Giebelhäusern aus dem 17. Jahrhundert, dem über 600 Jahre alten Fischerhafen mit seiner beeindruckenden Krabbenkutterflotte, den berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen und malerischen Gassen. Wohl nirgends ist Ostfriesland uriger und typischer als hier: Gulfhöfe, Windmühlen, Häuptlingsburgen, der höchste und einer der kleinsten und berühmtesten Leuchttürme Deutschlands – der Pilsumer Leuchtturm - und die Weite prägen das Landschaftsbild. Hier kann man sich erholen und die Ruhe genießen. Für aktive Urlauber gibt es ein abwechslungsreiches Angebot. Ob hoch zu Ross, mit dem Fahrrad, im Boot oder Kanu, auf ausgeschilderten Nordic-Walking-Routen – die Krummhörn lässt sich auf vielfältige Weise erkunden. Wohlfühlen ist das Motto der „Oase“ in Greetsiel mit einem Schwimmbad, verschiedenen Saunabereichen und weiteren Gesundheitsangeboten. Das „Lükko Leuchtturm Kinderhaus“ bietet von der Kinderbetreuung über Bastelangebote, Pilsumer Leuchtturm-Eroberungen und Gute-Nacht-Geschichten ein umfangreiches Programm für die Kleinen.

Ihre Vorteile mit NSC in Krummhörn & Greetsiel

  • Zugang zu allen Sand- und Grünstränden in allen Badeorten an der niedersächsischen Nordseeküste (Ausnahme: Cuxhaven)
  • Kinderbetreuung im Lükko Leuchtturm Kinderhaus
  • Gästebegrüßungsabend
  • Führungen im Pilsumer Leuchtturm
  • Wassergymnastik für Senioren in der Oase Greetsiel
  • Nutzung des Outdoor Fitness Parcours
  • Nutzung des Nordic Walking und Fitnessparks
  • Großer Abenteuerspielplatz
  • Umfangreiches Informationsmaterial (u.a. auch zu zahlreichen weiteren Vorteilen und Ermäßigungen)

  • Urlauberbus: 1 Euro je Richtung und Person (weitere Infos auf der Internetseite www.urlauberbus.info)
  • Eintritt in die Oase Greetsiel (Schwimmbad und Sauna) und Udo Solick Bad in Pewsum
  • Eintritt Campener Leuchturm
  • Busexkursionen, Ortsführungen
  • Mühlenführung in Greetsiel
  • Führungen des Nationalparkhauses Greetsiel
  • Nutzung der Minigolfanlage
  • Konzerte im Haus der Begegnung
  • Wattwanderungen in Upleward
  • Eintritt Landwirtschaftsmuseum in Campen

Kurbeitrag für Krummhörn und Greetsiel

Zone 1
Greetsiel, Hauen, Pilsum, Uitersterwehr
  Erwachsene Kinder (6-16 Jahre)
Kurbeitrag Hauptsaison 15.03. - 31.10. 2,00 Euro 0,50 Euro
Kurbeitrag Nebensaison 01.11. - 14.03. 1,00 Euro 0,25 Euro

 

Zone 2
übriges Gemeindegebiet
  Erwachsene Kinder (6-16 Jahre)
Kurbeitrag Hauptsaison 15.03. - 31.10. 1,40 Euro 0,50 Euro
Kurbeitrag Nebensaison 01.11. - 14.03. 0,70 Euro 0,25 Euro

 

Weitere Links zu Krummhörn & Greetsiel

Website |  Veranstaltungen Zimmer buchen Webcam

 

 

  • Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel
    Zur Hauener Hooge 11
    26736 Krummhörn-Greetsiel
    Tel: 04926 9188-0
    Fax: 04926 2029
    info(at)greetsiel.de
  • 1

Zur Website

Bleiben Sie verbunden

 

Mediengalerie Krummhörn - Greetsiel

Die NordseeKüste

Wenn die Nordsee wüßte,
wie's hier ist hinter'm Deich
käm' sie gleich rüber zu uns,
ins friesische Reich

Auszug aus dem Lied:
"Wenn die Nordsee wüsste"

Otto Waalkes

Kontakt

  info(@)die-nordseeküste.de